21-07-20 - Württemberg-König

Das diesjährige WÜRTTEMBERG-KÖNIGSPAAR ist gekürt

Der WÜRTTEMBERG KÖNIG 2020 heißt Jürgen Gilg

Für die knapp zwei Kilometer lange Rennstrecke durch den Stuttgarter Stadtbezirk Untertürkheim vorbei an der Grabkapelle benötigte er 5:56 Minuten. Seine Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 19,7 km/h.

Die WÜRTTEMBERG KÖNIGIN 2020 heißt Sabrina Schwarzer.

Die schnellste Frau erreichte das Ziel in 7:15 Minuten. Damit stellte sie eine neue Bestzeit für Frauen beim WÜRTTEMBERG-KÖNIG-Bergzeitfahren auf. Im Schnitt war die Stuttgarterin mit 16,1 km/h unterwegs.

Wegen der Corona-Verordnung konnte das Bergzeitfahren in diesem Jahr nicht als Rennveranstaltung ausgetragen werden. Deshalb kürte die Radsportabteilung des TBU das Königspaar in einem virtuellen Rennen über das Sportlernetzwerk Strava. In die Wertung kamen alle Radsportlerinnen und Radsportler, die das mit einer Durchschnittssteigung von 8 Prozent und 147 Höhenmetern anspruchsvolle Streckensegment zwischen dem 5. und 19. Juli 2020 befuhren. Siegerin und Sieger des diesjährigen Wettbewerbs dürfen sich über einen kostenlosen Startplatz freuen beim WÜRTTEMBERG-KÖNIG 2021, der am 18. Juli 2021 ausgetragen wird.

 

Ergebnisse Männer (Platz 1-3)

1 Jürgen Gilg  06. 07.2020 19,7 05:56
2 Hannes H  12. 07.2020 18,5 06:19
3 Michi Schmolli  18. 07.2020 18,1 06:26

 

Ergebnisse Frauen

1 Sabrina Schwarzer  09. 07.2020 16,1 07:15
2 Elke Klein 18. 07.2020 14,4 08:03


Zurück